Schola Resupina, Foto: © Laurent Ziegler

Gregorianischer Choral – Wort wird Klang

Freitag, 16. Juli 2021 | 19.30 Uhr Kreuzgang

Schola Resupina, Gregorianischer Gesang | Ruth Bruckner, Fiedel
Isabell Köstler, Leitung

2021 werden auch alt-kirchliche Klänge in Neuberg zu hören sein: Mit Gregorianischen Gesängen, früher Mehrstimmigkeit und Fiedelklängen führen die Schola Resupina und Ruth Bruckner durch die Klangräume des Kreuzgangs. Als klingendes Wort Gottes aus der Liturgie hervorgegangen, ist der Gregorianische Choral Wurzel und Wiege unserer abendländischen Musikkultur geworden.

Preis:
25€ / freie Platzwahl