Jazz: „GIUFFRE ZONE“

Matthias Bartolomey – Foto: © Eckhart Derschmidt

Montag, 24. Juli 2023
19.30 Uhr | Dormitorium

PREINFALK / CECH / MATHISEN
Gerald Preinfalk (b-, a-cl, bcl),
Christoph Cech (p),
Per Mathisen (b)

Die Musik von Jimmy Giuffre ist für Jazzspezialisten immer ein besonderes Schmankerl! Er wird als der „große Vergessene“ der Jazzgeschichte gehandelt. Bahnbrechend waren die Schallplatten „Fusion & Thesis“ aus den Jahren 1960/61. Genau dieser Musik nehmen wir uns an. Damals den Mut aufzubringen eine Jazzband ohne Schlagzeug zu gründen, ist auch aus heutiger Sicht erstaunlich. Dieser spezielle Bandsound wird mit Eigenkompositionen der Bandmitglieder ergänzt, und somit ins Jetzt getragen.

mehr Infos…