JAZZKONZERT “Saxophone Inferno”

Gerald Preinfalk | Fotos: © Stephanie Guberner

Dienstag, 12. Juli 2022 | 19:30 Uhr Dormitorium

Norwegens Antwort auf den legendären US-amerikanischen Bassisten Jaco Pastorius Per Mathisen gibt sich wieder einmal die Ehre in Neuberg. Dabei trifft er auf drei Österreicher, – zwei Hexenmeister auf ihren Saxophonen und den „Monsterdrummer“ Herbert Pirker.

Der Abend präsentiert alles an Saxophonen, was die Welt zu bieten hat, vom kleinsten bis zum größten! Ergänzt werden sie von abenteuerlichen und kreativen Rhythmen am Schlagzeug. Das Quartett mit seiner Lebendigkeit und dem kraftvollen Ausdruck hat sich das „Tschechische Wunderkind an den Tasten“ Daniel Bulatkin als Verstärkung geholt Alle gemeinsam werden in Neuberg mit ihrem der Spaß und ihrer Freude an der Musik das Publikum buchstäblich mitreißen.

Per Mathisen, Elektrobass | Gerald Preinfalk, Saxophon | Fabian Rucker, Saxophon | Daniel Bulatkin, Keyboard | Herbert Pirker, Schlagzeug