STEIRISCHE MEISTERKLASSEN
21. bis 26. Juli 2021
Steirische Meisterklassen

Meisterklassen 2021

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

nach der schmerzlichen Zwangspause im vergangenen Sommer versuchen wir nun heuer wieder, die „Neuberger Kulturtage“ mit musikalischen Meisterkursen zu begleiten. Das grandiose Münster der Zisterzienser aus dem späten Mittelalter steht noch immer und inspiriert uns Veranstalter in seiner zeitlos-vollendeten Schönheit, die Musik als ein Ganzes aufzufassen und ihre spezifische Kraft nicht in zusammenhanglosen Einzelevents zerbröseln zu lassen. Dieser kontinuierliche Auftrag ließ bekanntlich nicht nur das mittlerweile geflügelt gewordene  Motto „Schönheit beginnt in Neuberg nicht erst am Abend!“ entstehen,  sondern  im Jahr 2018 auch den  Abschluss eines Kooperationsvertrags zwischen den „Neuberger Kulturtagen“ und der Kunstuniversität Graz – stetiges Studium und geduldige Arbeit an der Schönheit am Tag bilden so  den verlässlichen „Basso continuo“ für die so unterschiedlichen Konzertereignisse am Abend.

In diesem Sinne wurde es in den letzten Jahren zur Tradition, die Lehrenden der Meisterklassen an einem eigenen Abend zu präsentieren: Heuer ist dieser für Donnerstag, den 22. Juli angesetzt, Maighréad McCrann (Violine), Julian Arp (Violoncello) und I-Ting Chen (Klavier) werden sich kammermusikalischen Meisterwerken von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert widmen – ein Konzert also ganz im Zeichen unseres vertraut-geliebten österreichischen musikalischen Idioms! Den musikalischen Abschluss des Festivals wird dann – ebenfalls bereits traditionsgemäß am Nachmittag nach der hl. Sonntagsmesse im Münster – das Concertissimo am 25. Juli bilden, in welchem die Studierenden Gelegenheit haben werden, das von ihnen in Neuberg Erarbeitete, programmatisch locker gefügt und in sonntäglich entspannt- solenner Stimmung zu präsentieren.

Zuversichtlich, dass es gelingen wird, gerade in diesem, noch immer in vielem ungewissen Sommer mit diesen Vorhaben an die guten Neuberger Traditionen  anknüpfen zu können, planen wir jetzt schon hoffnungsvoll den zukünftig-langfristigen Ausbau dieser Meisterkurse zu einer internationalen Sommerakademie, die dann auch die Gattung Lied und andere vielfältige und spannende Instrumentenkombinationen enthalten könnte. Und so freuen wir uns jetzt schon auf Ihre Anmeldung und die Aussicht auf die gemeinsamen musik-und gedankenvollen Sommertage im schönen Neuberg an der Mürz!

Univ. Prof. Dr. Harald Haslmayr

Univ.Prof. Dr. Harald Haslmayr, Foto: © Privat
Kooperation Meisterklassen

Neuberger Kulturtage in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz

Informationen und Zimmerpreise